You are currently viewing Update aus dem Avocadohain #8: Das Avocado-Live-Erlebnis

Update aus dem Avocadohain #8: Das Avocado-Live-Erlebnis

  • Beitrags-Autor:

Gestern hatten wir Besuch aus Deutschland. Ganz spontan kam ein Anruf rein „Hey, mein Cousin ist gerade auf der Insel und ich hab ihm von Eurer Avocadofarm erzählt. Wär’s denn möglich, dass er mit seiner Familie vorbei kommt?“
Die Antwort kam prompt – klar! Wir freuen uns immer Freunden, Bekannten und Interessierten den nachhaltigen Avocadoanbau nahe zu bringen und dafür öffnen wir gerne die Pforten unserer Finca.

Es ist ein besonderes Erlebnis überhaupt einen Avocadobaum zu sehen, was uns immer dann nochmal bewusster wird, wenn wir es anderen Leuten zeigen. Die eigenen Avocados zu ernten und mit nach Hause zu nehmen – im Übrigen ein super individuelles Mitbringsel für die Daheimgebliebenen – ist etwas, was unvergessen bleibt.

Nun neigt sich die Avocado-Saison dem Ende, es summt und brummt bereits auf der Finca und an einigen Bäumen sieht man bereits die Blütenstände. Das lässt auf eine reichliche Ernte für die kommende Saison hoffen.

Wenn Du also auf Teneriffa bist, kannst Du Dich gerne bei uns melden und wir schauen, ob ein Besuch auf unserer Finca in Buenavista del Norte möglich ist. Die Bäume mit den kleinen Babyfrüchten sind ebenfalls toll zu bestaunen.

Hasta luego!

Die definitiv letzte Bestellmöglichkeit für die laufende Erntesaison ist JETZT.

Du bist in der kommenden Zeit auf Teneriffa und willst noch mehr über den Avocado-Anbau erfahren und sehen wie die Bäume wachsen? Dann melde Dich gerne per Mail an hola@fincanarias.de oder über unsere Social Media-Kanäle!