You are currently viewing Update aus dem Avocadohain #3: Es wird nebelig

Update aus dem Avocadohain #3: Es wird nebelig

  • Beitrags-Autor:

Es ist Ende November und vom heutigen Rundgang im Avocadohain bringen wir höchst erfreuliche Neuigkeiten mit: Einige unserer prachtvollen Aguacates haben bereits eine leichte Niebla. Juhuuu wir können bald mit der Ernte beginnen! Wann ist es soweit? Und wann kannst Du die Deine erste Senor Chano auf der zunge zergehen lassen? In diesem Update aus dem Avocadohain teilen wir unsere neuesten Beobachtungen und die Vorfreude auf die bevorstehende Ernte mit Dir. Denn eines haben wir mittlerweile mit Sicherheit gelernt: Wir sprechen auf der Finca nicht mehr von Geduld sondern nur mehr von Vorfreude – denn Zeit ist der Entscheidende Faktor, der unsere Aguacates zu den Premium Avocados von Senor Chano werden lässt. 😉

Was bedeutet Niebla? Auf den Fotos vom heutigen Rundgang im Avocadohain sollte erkennbar sein, dass einige Beeren bereits einen weißen Schimmer auf der Schale aufweisen. Das ist pures Fett und das ist ein gutes Zeichen! Wir stellen uns das mit der Niebla immer so vor: Je länger die Avocado am Baum hängt, desto weiter kommt das gute Fett bzw. Öl vo innersten Bereich rund um den Kern herum nach außen. Das Fett der Avocado ist einer der Hauptgründe, warum Avocados cremig, gesund und wohlschmeckend sind. Unsere Avocados hier auf Teneriffa haben durch die klimatischen Bedingungen und die Beschaffenheit des vulkanischen Bodens einen besonders hohen Fettgehalt, weswegen wir uns auch erlauben, sie als Premium Avocados von Senor Chano zu bezeichnen. Sie sind ja unvergleichlich wohlschmeckend und cremig zugleich.

3 Avocados mit Niebla am Erdboden
So wollen wir sie, die Avocados: Erntereif, sodass sie nach dem Transport noch 1-2 Wochen Zeit haben bis zur Genussreife

Ok, zurück zur Niebla: Wenn Du die kommende Ernte nicht mehr erwarten kannst und Avocados auf dem Markt kaufen möchtest, dann achte doch bitte auf die Niebla. Je deutlicher Du sie erkennen kannst, desto fetter ist die Avocado und desto besser ist die Qualität. Für uns auf der Finca ist das erscheinen der Niebla auf den Avocados das alljährlich mit Sehnsucht erwartete Zeichen, dass es bald losgehen kann mit der Ernte. Deshalb freut es uns doppelt, wenn wir – so wie heute – die erste Niebla entdecken. Kannst Du es auch kaum noch erwarten, die Niebla Deiner Premium Avocados von Señor Chano zu inspizieren bevor Du sie Dir mit etwas Olivenöl und Meersalz auf der Zunge zergehen lässt? Na dann bestell’ Dir am besten gleich eine Kiste, denn bald ist es soweit.